INTI Tours > Südamerika > Argentinien > Südchile und Patagonien Mietwagentour

Südchile und Patagonien Mietwagentour

1. Tag: Puerto Montt – Nationalpark Vicente Pérez Rosales
2. Tag: Nationalpark Vicente Pérez Rosales – Bariloche
3. Tag: Bariloche – Futaleufú
4. Tag: Futaleufú – Puyuhuapi
5. Tag: Puyuhuapi
6. Tag: Puyuhuapi – Coyhaique
7. Tag: Coyhaique – Lago General Carrera
8. Tag: Lago General Carrera – Lago Posadas
9. Tag: Lago Posadas – El Calafate
10. Tag: El Calafate
11. Tag: El Calafate – Torres del Paine
12. Tag: Torres del Paine
13. Tag: Torres del Paine – Punta Arenas
14. Tag: Abflug ab Punta Arenas

Detailierte Reisebeschreibung Tag 01 bis Tag 07

1. Tag: Puerto Montt – Nationalpark Vicente Pérez Rosales
Mietwagenübernahme in Puerto Montt und Fahrt zum Nationalpark Vicente Pérez Rosales am Fuße des Vulkans Osorno. Übernachtung im Hotel Petrohue am Todos los Santos See.

2. Tag: Nationalpark Vicente Pérez Rosales – Bariloche
Auffahrt auf den Vulkan Osorno bis ca. 1.350 m. Bei gutem Wetter Wanderung auf dem Lavagestein (optional mit dem Sessellift bis auf 2.000 m). Fahrt über Cascada, die Hacienda Rupanco und den Nationalpark Puyehué (kurzer Spaziergang), nach San Carlos de Bariloche/Argentinien. Übernachtung in Bariloche.

3. Tag: Bariloche – Futaleufú
Frühe Abfahrt in Richtung Futaleufú durch traumhafte Landschaften mit schneebedeckten Bergen, Wäldern und Seen. Wanderung im Nationalpark Los Alerces. Übernachtung kurz nach der chilenischen Grenze in Futaleufú.

04. Tag: Futaleufú – Puyuhuapi
Beginn der Fahrt auf der berühmten Carretera Austral, der abenteuerlichen Verlängerung der Panamericana durch wildschöne Natur zur Ortschaft Puyuhuapi. Übernachtung im Hotel.

5. Tag: Puyuhuapi
Wanderung im Nationalpark Queulat zum Ventisquero Colgante, dem hängenden Gletscher und, der Laguna Témpanos; Zeit zur Erkundung der Pflanzen- und Tierwelt. Übernachtung in Puyuhuapi.

6. Tag: Puyuhuapi – Coyhaique
Weiterfahrt auf der Carretera Austral mit Gelegenheit zum Fotografieren oder Genießen der Natur. Nach einer Passüberquerung erreichen Sie Coyhaique. Übernachtung im Hotel.

7. Tag: Coyhaique – Lago General Carrera
Weiterfahrt durch ein beeindruckendes Canyongebiet und geisterhafte Baum-Landschaften. Am Nachmittag Ankunft am riesigen See General Carrera, dem Grenzesee zu Argentinien. Am Horizont Blick auf das „Campo de Hielo Norte“, das nördliche Eisfeld. Übernachtung in einer kleinen Lodge.

Detailierte Reisebeschreibung Tag 08 bis Tag 14

8. Tag: Lago General Carrera – Lago Posadas
Fahrt entlang der Estancia Baker bis zur argentinischen Grenze Paso Roballos. Nach dem vegetationsreiches Gebiet, erwartet Sie nun östlich der Anden eine weite Trockensteppe. Durch die Pampa geht es ins kleine Lago Posadas. Übernachtung in einer einfachen Hosteria.

9. Tag: Lago Posadas – El Calafate
Auf der berühmten Ruta 40 reisen Sie durch die endlose Weite der patagonischen Steppe nach Bajo Caracoles. Am Spätnachmittag Erreichen des smaragdgrünen Lago Viedma, dem Sie bis zum Lago Argentino folgen. Übernachtung in El Calafate, dem Ausgangspunkt für Ausflüge in den Nationalpark Los Glaciares.

10. Tag: El Calafate
Fahrt um das Seeufer zu einem der größten Naturschauspiele der Welt, dem kalbenden Gletscher Perito Moreno. Bei gutem Wetter Möglichkeit einer Bootsfahrt zur Gletscherwand (fakultativ). Rückfahrt nach in El Calafate.

11. Tag: El Calafate – Torres del Paine
Weiterfahrt nach Süden zum beeindruckenden Nationalpark Torres del Paine mit Grenzüberquerung nach Chile. Übernachtung in einer der Hosterias im Nationalpark.

12. Tag: Torres del Paine
Ausflug durch den Torres del Paine National Park mit seiner unbeschreiblichen Szenerie aus schroffen Bergspitzen, Gletschern, Wasserfällen und verschiedenfarbigen Seen – Lebensraum von Guanacos,Pumas und Kondore. Rückfahrt zur Hosteria.

13. Tag: Torres del Paine – Punta Arenas
Über Puerto Natales am „Fjord der letzten Hoffnung“ geht es weiter nach Punta Arenas. Unterwegs Besuch der Pinguinkolonie am Seno Otway oder einer Estancia mit Nandu-Zucht. Übernachtung in Punta Arenas.

14. Tag: Abflug ab Punta Arenas
Abgabe des Mietwagens und Rückflug.

Ihre Meinung zu dieser Reise ist uns wichtig!