INTI Tours > Reisen nach Südamerika

Auf den Spuren des Weins durch Argentinien und ChileVom Herzen des Tangos bis nach FeuerlandVom Herzen des Tangos bis nach Feuerland

ab 3990.- Euro

Chile und Argentinien sind die südlichsten Länder Lateinamerikas. Buenos Aires mit seinen prachtvollen Kolonialbauten, dem pulsierenden Künstlerviertel La Boca und dem Rhythmus des Tangos lädt zu einem kulturellen Höchstgenuss ein. Fahrten durch die Weinanbauregion Argentiniens und Chiles oder auf den Spuren des „Tren a las nubes“ über eine faszinierende Streckenführung bis hinauf auf 4.100 m in die argentinische Bergwelt lassen Sie eintauchen in die Kultur und die faszinierenden Landschaften dieser Länder. Genießen Sie die Küstenregion Chiles bei einem guten Wein, erkunden Sie historische Weingüter und erleben Sie die Faszination der südamerikanischen Lebensweise.

  • Buenos Aires
  • Salta
  • Cafayate
  • Mendoza
  • Santiag de Chile
  • Valle de Colchagua
  • Valparaiso und Viña del Mar

Vier Welten in einem LandEcuador Koloniales Paradies

ab 1850.- Euro

Diese Rundreise führt Sie durch viele der verschiedenen Vegetationsstufen Südamerikas, von den schneebedeckten Anden mit ihren aktiven Vulkanen bei Quito über den immergrünen ausgedehnten Urwald im Quellgebiet des Amazonas bei Tena bis hin zu den Páramolandschaften bei Cuenca. Ecuador, der kleinste der Andenstaaten vereinigt auf engstem Raum alles, was Südamerika zu bieten hat!
Ausgedehnte Wanderungen durch Primär- und Sekundärwald bringen Ihnen das faszinierende und komplexe Ökosystem des Amazonas nahe. Im Gebiet Cotopaxi finden Sie ursprüngliche kleine Bergdörfer mit freundlichen Bewohnern und authentischen Indiomärkten.

  • Quito
  • Indígenamarkt in Otavalo
  • Cotopaxi Nationalpark
  • Chimborazo und Riobamba
  • Nariz del Diablo
  • Baños
  • Amazonasgebiet
  • Termalquellen von Papallacta

Vom Titicacasee über den Salar de Uyuni bis nach IguazúReisen nach BolivienVom Herzen des Tangos bis nach FeuerlandVom Herzen des Tangos bis nach Feuerland

ab 2990.- Euro

Eine kontrastreiche Reise durch Bolivien, Chile und Argentinien, in deren Grenzgebiet grandiose Naturwunder der Erde versteckt liegen: Vom tiefblauen Titicacasee inmitten der Anden bis zur unendlich weiten Salzwüste von Uyuni mit bizarren Formationen. Die berühmten Wasserfälle von Iguazú bieten ein atemberaubendes Naturspektakel. Faszinierende Inkastätten, koloniale Städtchen, farbenprächtige Märkte und traditionelle Andenmusik lassen Sie eintauchen in Geschichte, Kultur und Leben der Indígenas. Erleben Sie ein Wechselbad zwischen Höhe und Tiefe, mitreißendem Leben und absoluter Stille, alten Traditionen und der Moderne der Gegenwart.

  • La Paz
  • Tiwanaku
  • Titicacasee
  • Sucre
  • Tarabuco und Potosí
  • Uyuni
  • San Pedro de Atacama
  • Salta
  • Cafayate
  • Iguaçu

Vom Herzen des Tangos bis nach FeuerlandVom Herzen des Tangos bis nach FeuerlandVom Herzen des Tangos bis nach Feuerland

ab 4250.- Euro

Erleben Sie eine faszinierende Reise durch Argentinien und Chile ─ den Zauber von Buenos Aires, der Stadt des Tangos oder mitreißende Gaucho-Reiterspiele auf einer traditionellen Estancia. Ein großartiges Naturschauspiel erwartet Sie vor der Halbinsel Valdés ─ das Springen und Eintauchen der Glattwale. In Feuerland erfahren Sie die Geschichte der Seefahrer, welche einst die Magellanstraße durchschifften. Lassen Sie sich abschließend von der Steppe Patagoniens und den bizarren Gletschern mit den blaugrünen Seen der südlichen Andenkette beeindrucken und erforschen Sie Flora und Fauna der Nationalparks.

  • Buenos Aires
  • Peninsula Valdes
  • Ushuaia
  • Torres del Paine
  • Perito Moreno Gletscher

Vom Samba und den „Großen Wassern“ bis zum AmazonasVom Samba und den

ab 2560.- Euro

Brasilien – das ist: Samba, die Städte Rio de Janeiro und Manaus, und die weltberühmten Wasserfälle von Iguaçu in den Farben des Regenbogens. Traumstrände laden zum Sonnenbaden ein, Kolonialstädtchen ziehen Sie mit ihrem Charme in den Bann und Exkursionen in das Amazonasgebiet lassen Sie eintauchen in die prachtvolle Natur. Genießen Sie die unbändige Lebenslust der Afrobrasilianer in Bahia und entspannen Sie in der paradiesischen Umgebung von Paraty. Lernen Sie die faszinierende Kultur und Natur dieses berauschenden Landes kennen.

  • Rio de Janeiro
  • Iguazu
  • Manaus
  • Salvador de Bahia
  • Paraty

Von den Anden zum PazifikVon den Anden zum PazifikVon den Anden zum Pazifik

ab 2450.- Euro

Eine kontrastreiche Reise durch Bolivien und Chile, in deren Grenzgebiet noch einige Naturwunder der Erde versteckt liegen. In der unendlich weiten Salzwüste von Uyuni zeigt sich die Natur von ihrer bizarrsten Seite. Faszinierende Inkastätten und koloniale Städtchen erzählen von vergangenen Zeiten. Farbenprächtige ursprüngliche Märkte, traditionelle Andenmusik und Kultur lassen Sie eintauchen in das Leben der bolivianischen Indígenas. Und herrlich entspannen lässt es sich an den pazifischen Stränden von Arica. Erleben Sie ein Wechselbad zwischen Höhe und Tiefe, mitreißendem Leben und absoluter Stille, alten Traditionen und der Moderne der Gegenwart.

  • La Paz
  • Titicacasee
  • Sucre
  • Potosi
  • Salar de Uyuni
  • San Pedro de Atacama
  • Arica

Wo der Andenkondor vorüberziehtWo der Andenkondor vorüberzieht

ab 3100.- Euro

Chile, dieses schmale und langgestreckte Land im Süden Lateinamerikas, voller landschaftlicher Kontraste, bietet gerade für Naturliebhaber und Ornithologen eine außerordentliche Vielfalt an Naturschönheiten und Vogelbeobachtungsorten. Unsere Reise führt Sie, ausgehend von der Hauptstadt Santiago in die Hochanden mit 5000 bis 6000 m hohen Bergen, wo Sie mit etwas Glück den Andenkondor vorüberziehen sehen. Von dort aus geht es weiter in die einst wichtigste Hafenstadt am Pazifik nach Valparaiso (UNESCO-Weltkulturerbe).

  • Santiago de Chile
  • Nationalpark La Campana
  • Valparaíso
  • Nationalpark Villarica
  • Valdivia und Puerto Varas
  • Chiloe

Naturparadiese BrasiliensNaturparadiese Brasiliens

ab 2350.- Euro

Die ideale Reise für Tier- und Naturliebhaber. Sie beginnt am Amazonas, wo Sie auf Bootsfahrten und bei Wanderungen in den Dschungel die unglaubliche Flora und Fauna des Regenwaldes kennen lernen. Besuche bei Einheimischen ermöglichen Ihnen einen Einblick in deren Alltagsleben. Sie übernachten in einer Urwald-Lodge. Den zweiten Teil der Reise verbringen Sie im Pantanal. In diesem Naturparadies entdecken Sie die Pflanzen- und Tierwelt per Boot, auf dem Pferd und zu Fuß. Die teilweise familiengeführten Unterkünfte sind nicht zu luxuriös aber dennoch komfortabel. Der letzte Abschnitt Ihrer Reise führt Sie nach Foz do Iguazu im Süden Brasiliens. Hier können Sie die Macht und die Schönheit der gigantischen Wasserfälle im Dreiländereck von Argentinien, Brasilien und Paraguay bestaunen.

  • Manaus
  • Cuiabá
  • Pantanal
  • Iguazu

Ecuador Koloniales ParadiesEcuador Koloniales Paradies

ab 2180.- Euro

Ecuador gehört zu den besonders ursprünglichen und spektakulären Ländern Lateinamerikas. Schneebedeckte Vulkane und majestätische Gipfel stehen im Kontrast zu dem faszinierenden und geheimnisvollen Regenwald. Spaziergänge im Hochland oder eine Exkursion ins dampfende Amazonasbecken lassen Sie hautnah das Naturparadies Ecuadors erleben. Während der Reise werden Sie in wunderschönen Haziendas oder Regenwald Lodges übernachten. Im romantischen Baños und in Papallacta können Sie in den heißen Vulkanquellen baden und haben die Möglichkeit, auf eigene Faust verschiedene Sportarten auszutesten.
Stehen Sie einmal am „Mittelpunkt der Erde“ oder genießen Sie die spektakuläre Fahrt mit dem Andenzug um die berühmte Teufelsnase, historische Städte mit vielen kolonialen Denkmälern und den größten Indígena-Markt Südamerikas in Otavalo.

  • Quito
  • Indígenamarkt in Otavalo
  • Cotopaxi Nationalpark
  • Chimborazo und Riobamba
  • Nariz del Diablo
  • Baños
  • Amazonasgebiet und „Ruta del Agua“
  • Termalquellen von Papallacta

Naturparadies EcuadorNaturparadies Ecuador

ab 1880.- Euro

Diese Rundreise führt Sie durch die verschiedenen Vegetationsstufen Südamerikas. Von den schneebedeckten Vulkanen über den immergrünen Dschungel bis hin zur herrlichen Pazifikküste. Ecuador, der kleinste der Andenstaaten vereinigt auf engstem Raum alles, was Südamerika zu bieten hat! Sie werden auf einer Stadtrundfahrt den kolonialen und historischen Teil von Quito kennen lernen, eine Wanderung am höchsten aktiven Vulkan der Erde unternehmen, vier Tage mitten im tiefsten Dschungel des Amazonas-Beckens erleben und dessen vielfältige Flora und Fauna erkunden. Im romantischen Baños können Sie in den heißen Vulkanquellen baden und haben die Möglichkeit, auf eigene Faust verschiedene Sportarten auszutesten. Im einmaligen Cajas Nationalpark unternehmen Sie eine Wanderung zu Bergseen. Außerdem erwarten Sie Stadtrundgänge durch die schönsten Kolonialstädte Ecuadors – Cuenca und Quito. Sie besuchen den farbenfrohen Indígenamarkt bei Otavalo und kommen so mit der einheimischen Bevölkerung in Kontakt. Ein wahres Schauspiel der Natur und Kultur.

  • Quito
  • Indígenamarkt in Otavalo
  • Cotopaxi Nationalpark
  • Tena und das Amazonas Tiefland
  • Baños
  • Nariz del Diablo, Ingapirca Ruinen und Cuenca
  • Cajas Nationalpark
  • Guayaquil

Vulkantrekking EcuadorVulkantrekking Ecuador

ab 2300.- Euro

Eine anspruchsvolle Hochtour in den Anden Ecuadors und persönliche Herausforderung für jeden Teilnehmer auf den Spuren des Naturforschers Humboldt! Sonnenaufgänge über imposanten Vulkankegeln, Hüttenromantik, Kameradschaft am Berg, pompöse Eiswände und gigantische Aussichten auf die umliegenden 5000er machen diesen sportlich-aktiven Urlaub zu einem unvergesslichen Bergabenteuer!

  • Besteigung des höchsten aktiven Vulkans der Welt Cotopaxi (5.897m)
  • Besteigung des Chimborazo (6.310m)
  • Besteigung des Illiniza Norte (5.126m)
  • Besteigung des Pasochoa (4.199m)
  • Besteigung des Guagua Pichincha (4.794m)

Auf den Spuren der InkasAuf den Spuren der Inkas

ab 2370.- Euro

Peru – das sind atemberaubende Küstenregionen, faszinierendes Andenhochland, fruchtbare Flusstäler und eine beeindruckende Flora und Fauna. Den Spuren der Inkas folgen Sie mit der Andenbahn, der Schmalspurbahn, mit Bus, Boot und Flugzeug. Entdecken Sie die größten und bedeutendsten Inkastätten von Machu Picchu und der alten Inkahauptstadt Cuzco mit einem Hauch von Abenteuer und unvergesslichen Momenten. Unwirklich ist das Blau des Titicacasees und traumhaft das Andenpanorama. Im Herzen des Inka-Reiches lernen Sie die Kultur der Inkas und ihrer Nachkommen, der Quechuas, kennen, ihres Handwerkes, ihrer Trachten, der Musik und kulinarischen Genüsse.

  • Lima
  • Cuzco
  • Machu Picchu
  • Titikakasee
  • Arepuipa
  • Nazca
  • Islas Ballestas

Die Geschichte des SonnenvolkesDie Geschichte des SonnenvolkesDie Geschichte des Sonnenvolkes

ab 3240.- Euro

Erfahren Sie die Geschichte des Sonnenvolkes der Inkas. Historische Stätten wie Cuzco oder das überwältigende Machu Picchu erzählen von der Hochkultur der Inkas bis zu ihrem Niedergang. Folgen Sie dem Pfad ihrer Geschichte zurück bis zu Anfängen auf der Sonneninsel im Titicacasee.
Bolivien erwartet Sie mit der mächtigen Andenkordilliere, dem Altiplano, der überwältigenden Salzwüste Salar de Uyuni und dem tropischen Santa Cruz de la Sierra. Diese Reise ist ein Wechselbad von Höhe und Tiefe, farbenprächtiger Natur und Wüste, mitreißendem Leben und absoluter Stille, lang überlieferter Tradition und Moderne der Gegenwart.

  • Lima
  • Cuzco
  • Machu Piccu
  • Titicacasee
  • La Paz
  • Salar de Uyuni
  • Potosi
  • Sucre
  • Santa Cruz de la Sierra

Auyan Tepui & Angel FallAuyan Tepui & Angel Fall

ab 1.699.- Euro

Der Salto Angel, der höchste Wasserfall der Welt, der wilde Kavac Canyon und die weltberühmten Tafelberge erwarten uns auf einer faszinierenden Trekkingtour im Nationalparkt Canaima (UNESCO-Weltnaturerbe). Höhepunkt dieser Reise ist das 7-tägige Trekking auf den größten und geheimnisvollsten der berühmten Tafelberge ─ dem Auyan Tepui. Erleben Sie eine unvergessliche Trekkingtour fern jeglicher Zivilisation, Bootsfahrten im Einbaum durch atemberaubende Natur, Baden unter gewaltigen Wasserfällen, Diamanten schürfen und einen atemberaubenden Buschmaschinenflug über den Salto Angel.

  • Flug über den „Salto Angel“
  • Diamanten schürften in Temun Tepui
  • Auyan Tepui
  • Nationalparkt Canaima