INTI Tours > Mexiko & Karibik > Mexiko > Rätselhafte Mayawelt Yucatán

Rätselhafte Mayawelt Yucatán

Cancún - Tulum – Bacalar – Chicanna - Calakmul – Palenque - Agua Azul - Campeche – Uxmal –
Merida Izamal – Chichén Itzá – Valladolid Cancún

Detailierte Reisebeschreibung Tag 01 bis Tag 08

1. Tag: Ankunft in Cancún/Mexico
Bei Ihrer Ankunft in Cancun werden Sie von unserem Mitarbeiter erwartet und ins Hotel gebracht. Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Tulum – Bacalar – Chicanna
Um 9 Uhr geht es im komfortablen Bus Richtung Süden. Ihr Ziel ist die wohl am schönsten gelegene Mayastätte der Halbinsel Yucatán. Die Festung von Tulum präsentiert sich stolz auf einem Felsen über dem türkisblauen Karibikmeer.
Nach der Besichtigung geht es in gut zwei Stunden Fahrt weiter an die bezaubernde Lagune von Bacalar, an deren Ufer Sie zu Mittag essen werden (nicht im Preis inkludiert), ehe Sie am späteren Nachmittag nach Chicanna kommen, wo Sie eine Dschungellodge beziehen werden. Am Hotelpool können Sie den Abend ausklingen lassen.

3. Tag: Calakmul – Palenque
Die Mayastätte von Calakmul gilt als Geheimtipp und beeindruckt durch ihre Ursprünglichkeit. Die riesige Kultstätte (eine der größten überhaupt in der Mayawelt) liegt im größten zusammenhängenden Regenwaldgebiet Mexikos. Sie fahren anschließend nach Palenque an den Ausläufern der Halbinsel Yucatán. Übernachtung im Hotel inmitten üppiger Dschungelvegetation, wo Sie am Abend im Pool eine Runde schwimmen können.

4. Tag: Palenque – Agua Azul
Nach einem reichlichen Frühstück besuchen Sie die Mayastätte von Palenque. Beeindruckend sind vor allem durch der Tempel der Inschriften und die Palastanlage, erbaut im 7. Jh. von König Pakal und dessen Sohn. Zu dieser Zeit dominierte Palenque als rivalisierender Stadtstaat Tikals weite Teile des heutigen Chiapas und Guatemalas.
Am Nachmittag Möglichkeit zu einem Bad bei den Wasserfällen von Agua Azul. Die Cascaden suchen sich über mehrere Kilometer ihren Weg durch den Regenwald. Wenn Sie es vorziehen, können Sie im Hotel am Nachmittag relaxen.

5. Tag: Campeche
Am Vormittag geht es an die Golfküste. Nach ca. 4 Stunden Fahrt erreichen Sie ein Restaurant direkt am Strand, wo Sie frische Meeresspezialitäten genießen können. Weiterfahrt über Champotón in die bezaubernden Kolonialstadt Campeche, wo Sie ein schönes Hotel direkt im historischen Zentrum beziehen. Anschließend erkunden Sie mit Ihrem Guide, oder auf Wunsch alleine, die von der UNESCO als Weltkulturerbe erklärte koloniale Perle.

6. Tag: Campeche – Uxmal – Merida
Nach einem Stadtrundgang in Campeche fahren Sie in die sogenannte Puuc-Region. Unterwegs bietet sich die Möglichkeit zur Besichtigung eines Mayadorfes. Uxmal ist die bedeutendste Stätte der Puuc-Region und wird dominiert von der Pyramide des Wahrsagers und des Mönchsquadranten. Auf der Weiterfahrt nach Merida Möglichkeit zum Mittagessen (nicht im Preis inkludiert). In Merida erwartet Sie karibische Lebensfreude. Genießen Sie einen Cocktail in einem Lokal am Santa Lucia Park.

7. Tag: Izamal – Chichén Itzá – Valladolid
In Izamal, eine gute Stunde von Merida, befindet sich eines der schönsten und besterhaltendsten Konvente aus der Kolonialzeit. Nach der Besichtigung geht es weiter nach Chichén Itzá, ein Muss einer jeden Yucatan-Reise. Die Maya- und Toltekenstätte ist eine der größten und am besten erhaltenen Ruinenstätte Mexikos, u. a. mit der Pyramide des Kukulkán, Juego de Pelota, dem Kriegertempel und dem Cenote. Mittagessen unweit der Ausgrabungsstätten (nicht im Preis inkludiert). Von dort fahren Sie nach Valladolid, wo Sie direkt gegenüber der Kathedrale ein schönes koloniales Hotel beziehen.

8. Tag: Rückflug oder Badeverlängerung – Riviera Maya
Am letzten Tag Ihrer Reise steht noch ein Besuch abseits der Massen im Programm: Im Nationalpark Rio Lagartos können Sie nicht nur eine bezaubernde Vogelwelt (vor allem Flamingos) in ihrem natürlichen Lebensumfeld beobachten, sondern anschließend auch ausgezeichnet Fisch essen. Am späteren Nachmittag erreichen Sie schließlich die Karibikküste. Transfer zum Flughafen nach Cancn und Rückflug.
Alternativ Möglichkeit zur Badeverlängerung.

Termine und Preise

Reisenummer Reisebeginn Reiseende Reisepreis EZ-Zuschlag
RM-0117 07.01.2017 14.01.2017 1090,--Euro 250,--Euro
RM-0217 04.02.2017 11.02.2017 1090,--Euro 250,--Euro
RM-0317 18.03.2017 25.03.2017 1090,--Euro 250,--Euro
RM-0417 13.05.2017 20.05.2017 1090,--Euro 250,--Euro
RM-0517 24.06.2017 01.07.2017 1190,--Euro 250,--Euro
RM-0617 22.07.2017 29.07.2017 1190,--Euro 250,--Euro
RM-0717 23.09.2017 30.09.2017 1090,--Euro 250,--Euro
RM-0817 14.10.2017 21.10.2017 1290,--Euro 250,--Euro
RM-0917 11.11.2017 18.11.2017 1290,--Euro 250,--Euro
RM-1017 23.12.2017 30.12.2017 1290,--Euro 250,--Euro

Eingeschlossene Leistungen

  • Übernachtungen in Mittelklassehotels im Doppelzimmer inkl. Frühstück
  • Transport im bequemen, klimatisierten Kleinbus Mercedes Sprinter
  • Deutsche Reiseleitung (Tag 2 bis Tag 8)
  • Führungen und Besichtigungen
  • Ausflüge
  • Eintrittsgelder
  • Alle Transfers und Überlandfahrten

Nicht eingeschlossen sind

  • Internationale Flüge
  • Einzelzimmerzuschlag
  • Optionale Badeverlängerung
  • Flughafensteuer, Internationale Ein- und Ausreisesteuern
  • Trinkgelder
  • Getränke und Verpflegung (außer den o. g.)
  • Reiseversicherung

Teilnehmerzahl

min: 2 / max: 15
Reisetage: 8

Generelle Hinweise

Wir behalten uns vor, die Reise abzusagen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt nicht erreicht sein.

Ihre Meinung zu dieser Reise ist uns wichtig!