INTI Tours > Mexiko & Karibik > Kuba > Cuba Tradicional

Cuba Tradicional

Reiseverlauf

01. Tag Ankunft Havanna
02. Tag Habana Colonial und das Flair der 50er Jahre
03. Tag Havanna – Pinar de Río - Viñales – Soroa
04. Tag Soroa – Guamá – Schweinebucht – Cienfuegos
05. Tag Cienfuegos – Zuckerrohrmühlental - Trinidad
06. Tag Trinidad - Sierra Excambray – Santa Clara – Cayo Las Brujas
07. Tag Cayo las Brujas – Remedios – Varadero – Havanna- Rückflug

Detailierte Reisebeschreibung Tag 01 bis Tag 07

1. Tag Ankunft in Havanna
Nach Ankunft in Havanna werden Sie bereits erwartet und in Ihr Hotel gebracht. Übernachtung in einem Traditions- oder Kolonial-Hotel in der Altstadt.

2. Tag Habana Colonial und das Flair der 50er Jahre
Der Morgen beginnt mit einem Spaziergang durch das koloniale Alt-Havanna mit den wichtigsten Sehens-würdigkeiten: Capitolio, Calle Obispo, Palast der Generalkapitäne, Hemingways „Bodeguita und sein Arbeits-Zimmer im Hotel Ambos Mundos, Kathedralenplatz, Castillo de la Fuerza Real, El Templete, u.a. Mittagessen mit Live-Musik im Patio oder auf der Terrasse des Restaurants ¨La Mina¨ an der Plaza de Armas. Am Nachmittag Fahrt mit dem Bus durch das Havanna der 50er Jahre mit Platz der Revolution, Malecon, dem legendären Hotel Nacional und durch das Villenviertel Miramar mit seinen prächtigen Herrenhäusern entlang der Quinta Avenida. Abends Möglichkeit (fakultativ) zum Besuch der legendären Tropicana Show. Übernachtung im Hotel.

3. Tag Havanna – Pinar de Río - Viñales – Soroa
Frühmorgens auf der „Tabakroute“ nach Pinar del Rio. Besuch einer Zigarren- oder Likörfabrik.  Anschließend Panoramatour durch das Mogote-Tal mit seinen berühmten Kalksteinfelsen und dem malerischen Dorf Viñales, wo die Zeit stehen geblieben zu sein scheint. Besuch bei einem ¨Casa del Veguero¨ (Haus eines Tabak-Bauern) und Besichtigung der „Prähistorischen Mauer“ – einer riesigen Felsmalerei. Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss durch die Indio-Höhle und Weiterfahrt in die Sierra del Rosario. Übernachtung im Hotel,  umgeben von herrlicher Natur.

4. Tag Soroa – Guamá – Schweinebucht – Cienfuegos
Fahrt in Richtung Zentralkuba. Unterwegs Halt in Guamá auf der Halbinsel Zapata. Bootsfahrt durch die Mangroven zum „Taino-Dorf“ auf der Laguna del Tesoro. Abstecher zur historischen „Schweinebucht“ und weiter in das von französischer Kolonialarchitektur geprägte Cienfuegos. Spaziergang über die Plaza Mayor mit dem Teatro Terry, wo einst Caruso sang und zur Halbinsel Punta Gorda mit dem „maurischen“ Palacio del Valle und ihren typischen Holzvillen. Übernachtung im Hotel.

5. Tag Cienfuegos – Zuckerrohrmühlental -  Trinidad
Am Morgen entlang der Panorama-Küstenstrasse nach Trinidad – UNESCO Weltkulturerbe mit einzigartiger Kolonialarchitektur. Stadtrundgang mit der Plaza Mayor, umsäumt von prächtigen Herrenhäusern. Besuch der urigen Canchancharra (Honig-Likör-Bar) und des Romantischen Museums. Nachmittags zum Tal der Zuckerrohrmühlen. Besichtigung der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga mit dem „Sklaventurm“. Abends Gelegenheit (fakultativ) zu einem Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Life-Musik und Tanz ganz volksnah, z.B. im Casa de la Musica oder Casa de la Trova. Übernachtung im Hotel in Panoramalage über der Stadt oder umgeben von Natur.

6. Tag Trinidad - Sierra Excambray – Santa Clara – Cayo Las Brujas      
Durch die Ausläufer des Escambray-Gebirges oder über den Topes de Collantes zum Zentrum der Insel in das historische Santa Clara, wo Che Guevara seinen größten Sieg errang und seine letzte Ruhestätte fand. Besichtigung des Che-Guevara Denkmals.  Anschließend weiter zur Küste und über einen 37 km langen Damm bis zum Natur- und Inselparadies Cayo Las Brujas – ein Geheimtipp mit herrlichen Traumstränden. Spätnachmittags Zeit für Sun & Beach. Übernachtung in der Bungalowanlage an einer Steilküste umgeben von Natur, mit feinsandigem weißen Strand.

7. Tag Cayo las Brujas – Remedios – Varadero – Havanna- Rückflug
Morgens über Cayo Santa Maria/Cayo Ensenachos zum Kolonialstädtchen Remedios. Spaziergang über die idyllisch gelegene Plaza Mayor mit der Kirche San Juan Bautista (Mahagony-Altar aus dem 16. Jhdt.). Gegen Mittag weiter über Varadero (für Verlängerer) zum Flughafen in Havanna. Rückflug am Abend ab Havanna.

Termine und Preise

Reisenummer Reisebeginn Reiseende Reisepreis EZ-Zuschlag
CT-0117 01.01.2017 07.01.2017 1420,--Euro 350,--Euro
CT-0217 08.01.2017 14.01.2017 1420,--Euro 350,--Euro
CT-0317 12.02.2017 18.02.2017 1420,--Euro 350,--Euro
CT-0417 12.03.2017 18.03.2017 1420,--Euro 350,--Euro
CT-0517 09.04.2017 15.04.2017 1420,--Euro 350,--Euro
CT-0617 07.05.2017 13.05.2017 1220,--Euro 290,--Euro
CT-0717 18.06.2017 24.06.2017 1220,--Euro 290,--Euro
CT-0817 09.07.2017 15.07.2017 1420,--Euro 350,--Euro
CT-0917 13.08.2017 19.08.2017 1420,--Euro 350,--Euro
CT-1017 10.09.2017 16.09.2017 1220,--Euro 290,--Euro
CT-1117 08.10.2017 14.10.2017 1220,--Euro 290,--Euro
CT-1217 22.10.2017 28.10.2017 1220,--Euro 290,--Euro

Eingeschlossene Leistungen

  • Übernachtung mit Frühstück im Doppelzimmer in Hotels der Mittelklasse
  • Rundreise im modernen, klimatisierten Bus mit Chauffeur
  • Durchgehende deutsch sprechende Reiseleitung (1.-7. Tag)
  • Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte gemäß Programm
  • 1 Mittagessen, 2 Abendessen
  • Alle genannten Transfers u. Überlandfahrten

Nicht eingeschlossen sind

  • Internationale Flüge
  • Zzgl. Transfers bzgl. einer Badeverlängerung
  • Flughafensteuer, Internationale Ein- und Ausreisesteuern
  • Verpflegung/Getränke m. Ausnahme der oben angegebenen
  • Trinkgelder
  • Einreisekarte (Visum) 25 Euro
  • Reiseversicherung

Teilnehmerzahl

min: 6 / max: 16
Reisetage: 7

Generelle Hinweise

Wir behalten uns vor, die Reise abzusagen, sollte die Mindestteilnehmerzahl bis spätestens 30 Tage vor Reiseantritt nicht erreicht sein.

Ihre Meinung zu dieser Reise ist uns wichtig!